Saia-Burgess Controls AG: Info- und Wissensarbeit nach Lean-Prinzipien mit Google Apps

Seit den ersten Schritten in 2010 hat sich bei Saia gezeigt, dass im Angestelltenbereich “Google Apps (for Business)” denselben grundlegenden Befähigungseffekt (Enabler) hatte, wie das modulare Struktursystem Creform in der Produktion. Diese webbasierten Applikationen bieten allerdings nur die strukturelle und technische Voraussetzung für die Entwicklung hin zu einem Lean Unternehmen. Der Einsatz der Websoftware bewirkt per se noch keine höhere Effizienz und Effektivität. Ohne einen entsprechenden Werte- und Regelrahmen könnte man sogar das Gegenteil bewirken. Weiterlesen

factline Webservices: Task Tagging System

Die vorliegende Fallstudie beschreibt die Einführung und Anwendung eines Tagging Systems für die Verwaltung von Aufgaben unter den MitarbeiterInnen des Software Unternehmens factline Webservices. Dieses sogenannte Task Tagging System wurde von einem Mitarbeiter von factline entwickelt und hat die bisherige … Weiterlesen

Leading global strategy consulting firm: Implementing a Social Intranet

Die Fallstudie beschreibt die Einführung der Enterprise 2.0 Software ‚Just Connect‘ bei einer großen, weltweit tätigen Strategieberatung. Zielsetzung der Einführung einer zentralen Kommunikations- und Kollaborationsplattform bei der Strategieberatung war die Stärkung der Zusammenarbeit der über 200 Mitarbeiter der Marketingabteilung, die … Weiterlesen

Teufelberger Intranet T2.0: Einführung und Umsetzung

Die Fallstudie beschreibt das auf Sharepoint 2010 beruhende sogenannte Intranet T2.0 mit seinen verschiedenen Enterprise-2.0-Anwendungsklassen. Ein Schwerpunkt der Darstellung liegt auf der Gestaltung und dem Vorgehen im Einführungsprojekt sowie den gemachten Erfahrungen.

blogWERK: Cloud-Tools für ein virtuelles Team

Die Redaktion von http://blogwerk.com/ ist über drei Länder verteilt und muss die Zusammenarbeit mit freien Autoren koordinieren. Aktuell arbeitet Blogwerk mit einem Mix aus Cloud-Diensten zur Kommunikation, Koordination und Dokumentation, konkret Google Apps, Dropbox, Yammer und Skype.

Siemens: Wissensvernetzung mit TechnoWeb 2.0

Bereits seit über zehn Jahren sammelt die Siemens AG mit verschiedenen Lösungen Erfahrungen im Bereich Wissensvernetzung. So wurde im Jahr 1998 in einem Software-Entwicklungs-Bereich mit 6000 Mitarbeitern in der Siemens AG Österreich das sogenannte TechnoWeb eingeführt. Weiterlesen