WINTERHELLER software: Competence Center

PDF - Download

Quellenangabe

Diese Fallstudie wurde von Frau Dr. Schauer an der FH Burgenland erhoben.

Kurzbeschreibung

Das in der vorliegenden Fallstudie beschriebene Wiki dient der Dokumentation der von WINTERHELLER angebotenen Softwarelösungen für die Kunden. Realisiert wurde dieses sogenannte Competence Center mit der Open Source Software MediaWiki. Ziel der Dokumentation über ein Wiki war es, diese stets an die aktuelle Version der zum Download angebotenen Software angepasst, vollständig und auf dem neuesten Stand halten zu können. Da auch die Softwarelösungen durch die Möglichkeit des Downloads über Internet häufiger aktualisiert werden, bestand der Bedarf die zugehörige Dokumentation flexibel anpassen zu können, und nicht wie früher über Hand- bücher anzubieten. Durch den Einsatz eines Wikis zum Verfassen und Veröffentlichen der Dokumentation wurde der dahinterliegende Erstellungsprozess gravierend verändert. War früher bei jeder Release ein einzelner Entwickler zwei bis drei Monate nur damit beschäftigt das zugehörige Handbuch zu schreiben, erfolgt dies nun in einem abteilungsübergreifenden Team. Der Dokumentationsprozess ist eine kontinuierliche, zusätzliche Aufgabe mehrerer MitarbeiterInnen geworden. Dadurch wurde die Rolle eines Koordinators zur Verteilung der Aufgaben notwendig. Das Competence Center wurde top down von der Geschäftsführung initiiert. Die Weiterentwicklung erfolgt bottom up seitens der MitarbeiterInnen. Seitdem wird immer häufiger Social Software zur Zusammenarbeit und Außenkommunikation bei WINTERHELLER eingesetzt.

gold

Der Fallstudie wurde der Detaillierungsgrade Gold zugeordnet.
Was sind Detallierungsgrade?

Kategorien

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.