Syngenta: Strategischer Überblick

PDF - Download

Quellenangabe

Diese Fallstudie wurde nicht von e20cases erhoben, sondern ist im Original auf http://www.crowdworx.com/de/downloads/fallstudien/ zu finden.

Kurzbeschreibung

Syngenta ist einer der größten Konzerne im weltweiten Agrargeschäft. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit liegt auf der Produktion von Saatgut und Pflanzenschutz- mitteln. Syngenta stellt seine Produkte mit langen Vorlaufzeiten her, da Saatgut auf natürliche Art wachsen muss, bevor es in den Verkauf gehen kann. Die Risiken einer Überschätzung oder Unterschätzung der Marktnachfrage wirken sich stark auf das Konzernergebnis aus.

Der Absatz von Saatgut und zugehörigen Pflanzenschutzmitteln unterliegt jedes Jahr unberechenbaren Schwankungen. Hauptgründe dafür sind die jährlich wechselnden Agrar-Förderrichtlinien, welche die Anbau- entscheidungen der Farmer, Syngentas Kunden, beeinflussen. Diese jährlichen Schwankungen sind nicht gering, sondern betragen ca. 30 – 50%.

Hinzu kommt, dass Wetterphänomene, wie etwa Überschwemmungen von Anbauflächen, die Prognosen der betroffenen Saatgut-Produkte nochmals extrem erschweren.

Bei derart starken historischen Schwankungen sind Marktprognosen mit statistischen Methoden, die auf historischen Daten basieren, nicht möglich. Daher wurde das SOCIAL FORECASTING Tool CrowdWorx von Analyx eingesetzt, um das Wissen von Mitarbeitern aus vier Kontinenten (USA, Südamerika, Asien, Europa) in Prognosen für den Gesamtmarkt sowie für einzelne Produkte zu bündeln.

bronze

Der Fallstudie wurde der Detaillierungsgrade Bronze zugeordnet.
Was sind Detallierungsgrade?

Kategorien

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.