IQ mobile: Weblog für interner Wissensverteilung

PDF - Download

Quellenangabe

Diese Fallstudie wurde von Dr. Michael Zeiller an der FH Burgenland erhoben.

Kurzbeschreibung

IQ mobile ist eine österreichische Full Service Agentur für mobile Medien. Mit wachsender MitarbeiterInnenzahl in diesem Kleinunternehmen funktionierten die anfangs gepflegten informellen Informationsflüsse nicht mehr zur Informationsversorgung der MitarbeiterInnen. Um den nicht-zielgerichteten Zuwachs des internen Email-Verkehrs einzudämmen, wurde eine zentrale Plattform benötigt, über die unternehmensrelevante Informationen von den MitarbeiterInnen für die anderen MitarbeiterInnen auf- bereitet und publiziert werden konnten. Ziel war die Neuorganisation der Wissensverteilung in einem kleinen, aber dynamisch wachsenden Unternehmen.

Es wurde eine Intranet-Lösung auf Basis eines Weblogs entwickelt, in der aktuelle, unternehmens-spezifische, aber auch marktbezogene Informationen veröffentlicht werden. Die gewählte Lösung besticht durch ihre Einfachheit und Reduktion auf das Wesentliche. Die Intranet-Plattform enthält nur aktuelle Informationen der MitarbeiterInnen sowie einige RSS-Feeds. Da die Beiträge im System verbleiben, kann die Plattform über die Suchfunktion auch eine Archivfunktion für das Unternehmen wahrnehmen. Anfängliche Akzeptanzprobleme in der Belegschaft führten zu wenigen und nur bedingt aktuellen Inhalten und somit zu einer geringen Nutzung der Intranet-Plattform. Ein organisatorischer Relaunch mit der Schaffung der Rolle einer Intranet-Verantwortlichen, einer Neuorganisation des Redaktionsprozesses und Maß- nahmen zur Steigerung der Anzahl und Aktualität der veröffentlichten Beiträge führte letztlich zum Erfolg, sodass nun eine Plattform vorliegt, die von den MitarbeiterInnen täglich zum Informationsaustausch genutzt wird und laufend aktualisiert wird.

gold

Der Fallstudie wurde der Detaillierungsgrade Gold zugeordnet.
Was sind Detallierungsgrade?

Kategorien

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.