IBM Deutschland: Enterprise 2.0

IBM stellt seit Jahren im Rahmen seines Technology-Adoption-Programms verschiedene kollaborative Werkzeuge zur Verfügung, deren Funktionen und Wirkweisen innerhalb des Unternehmens in einer Art Informationsökosystem ineinander greifen. Weiterlesen

IBM AG: Bluepedia

IBM setzt für ein Firmenglossar „Bluepedia“ Confluence ein. Bluepedia enthält internes Know-How, auf die etwa Vertriebsmitarbeiter und Service-Techniker mobil zugreifen können. Weiterlesen

Booz Allen Hamilton: Hallo – Community based SNS

Die US-amerikanische Technologieberatungsfirma Booz Allen entwickelte die Softwarelösung Hello.bah.com (Hello), eine Implementierung mehrerer Enterprise 2.0-Tools, um Zusammenarbeit, Vernetzung und Kommunikation der 18.000 Mitarbeiter zu verbessern, von denen mehr als die Hälfte am Sitz der Kunden angesiedelt ist. Weiterlesen

BearingPoint: Enterprise 2.0

Die Studie ist eine Übersicht über die Entwicklung von Social Media im Unternehmen BearingPoint und liefert einen Eindruck darüber, welche Überzeugungsarbeit in erster Linie erfolgen muss, damit das Unternehmen und die Mitarbeiter für OpenSource und Web 2.0 offen sind. Weiterlesen

Pentos AG: Nachhaltiges Mitarbeiter-Blogging

Bei der vorliegenden Fallstudie handelt es sich um einen nachhaltigen Einsatz von Mitarbeiter-Weblogs in einem Klein- und Mittelbetrieb (KMU). Hauptziel dieser bereits 2001 im Unternehmen eingeführten Mitarbeiter-Weblogs war die Verbesserung von Effektivität und Effizienz in der internen Mitarbeiter-zu-Mitarbeiter-Kommunikation. Weiterlesen